Neu - Studentenjobs verfügbar. Siehe "Stellenangebote"!

> Mitgliederwerbung  > Mitgliederbetreuung  > Mailing 
GSCO Logo (Print Version)

Nutzungsbedingungen

Stand: 03.08.2010

Bitte lesen Sie diese Nutzungsbedingungen aufmerksam. Sie sind die verbindliche Grundlage für die Nutzung des Web-Angebotes der Günter Schmidt GmbH.

  1. Diese Nutzungsbedingungen stellen eine Vereinbarung zwischen der Günter Schmidt GmbH ("GSCO") und dem Nutzer des Web-Angebotes der GSCO dar.

  2. Durch die Nutzung des Web-Angebotes der GSCO ("GSCOWeb"), einschließlich aller Seiten und Dienste, die unter der Domain "www.gsco.de" erreichbar sind, erkennen Sie diese Nutzungsbedingungen an und verpflichten sich zur Einhaltung dieser. Bei Verstoß gegen diese Bedingungen erlischt die Nutzungserlaubnis des Web-Angebotes automiatisch. GSCO behält sich die straf- und zivilrechtliche Verfolgung solcher Verletzungen vor.

  3. Die Weitergabe, Veröffentlichung, Vervielfältigung oder Übersetzung von Informationen, die im Web-Angebot der GSCO zu finden sind, ist, auch auszugsweise, ausschließlich mit vorheriger schriftlicher Genehmigung der Günter Schmidt GmbH gestattet.

  4. Des Web-Angebot der GSCO unterteilt sich in zwei Bereiche: Einen öffentlichen und einen nicht-öffentlichen Bereich. Der Abruf der Seiten im öffentlichen Bereich ist jedermann gestattet; der Zugang zum nicht-öffentlichen Bereich ist ausschließlich Nutzern gestattet, die von GSCO durch Zuteilung eines Benutzernamens und Kennwortes mit den entsprechenden Berechtigungen autorisiert wurden. Jeder Versuch, Zugang zu Bereichen des Web-Angebotes zu erlangen, zu dem der Nutzer nicht ausdrücklich autorisiert wurde, ist strikt untersagt.

  5. Sofern Ihnen von GSCO Zugangsdaten (Benutzername und Kennwort) zugeteilt wurden, verpflichten Sie sich, diese Zugangsdaten geheim zu halten. Jede Weitergabe an Dritte ist strikt untersagt. Sofern die Zugangsdaten einer zu einem Unternehmen oder einer Organisation gehörigen Person zugeteilt wurden, verpflichtet sich das Unternehmen oder die Organisation, GSCO zu informieren, sobald die Person nicht mehr für das Unternehmen oder die Organisation tätig ist.

  6. Vor Erteilung von Zugangsdaten muss der Nutzer GSCO eine gültige E-Mail-Adresse mitteilen. Sie verpflichten sich, GSCO umgehend zu informieren, sobald diese E-Mail-Adresse nicht mehr gültig ist.

  7. Der Zugang (oder Versuch des Zugangs) zu einzelnen Seiten oder Diensten des Web-Angebotes durch direkte Manipulation der Web-Adresse (URL) sowie die direkte Verlinkung solcher Seiten oder Dienste ("Deep linking") ist nicht gestattet.

  8. Sofern Sie im GSCOWeb Zugang zu geschützten Daten haben, verpflichen Sie sich, diese Daten vertraulich zu behandeln und alle rechtlichen Vorschriften, insbesondere in Bezug auf den Datenschutz, einzuhalten.

  9. GSCO stellt im Rahmen seiner Möglichkeiten die Richtigkeit der Daten im GSCOWeb sicher. Dennoch lassen sich technische und menschliche Fehler nicht ganz ausschließen. Infsofern übernimmt GSCO keine Haftung für die Richtigkeit der angezeigten Daten.

  10. Dienste und webseiten, die mit dem Vermerk "Beta" versehen sind, befinden sich in einer Testphase. GSCO weist ausdrücklich darauf hin, dass in diesen Bereichen Funktionsstörungen auftreten können.

  11. GSCO übernimmt keine Garantie für die Verfügbarkeit des Web-Angebotes. Die Beschränkung oder Einstellung des Zugangs aus technischen, betrieblichen oder anderen Gründen bleibt vorbehalten. Die Zuteilung von Zugangsdaten begründet keinen Rechtsanspruch auf die Nutzung des Systems.

  12. GSCO behält sich die jederzeitige Änderung der Nutzungsbedingungen vor. Auf eine evtl. Änderung der Bedingungen wird auf der Startseite unter http://www.gsco.de hingewiesen.